Führungstraining

Führungskräfte setzen den Standard für Spitzenleistungen.

Was sind die Standards der Führungskräfte?

Diese kennen Sie oder oder finden diese in vielen Büchern bzw. können diese „googeln“.
Sie brauchen keine Seminare!

Was CEOs und Führungskräfte brauchen: Einen gedanklichen Austausch!

Unerschöpflich ist das Arsenal an Methoden zur Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Es ist bekannt, dass die meisten dieser Methoden untauglich sind. Genügt Ihnen weiterhin das Gefühl, methodisch vorgegangen zu sein? Im Privatleben lösen wir auch keine Probleme mit Management-Methoden. Warum? Weil dort Verstand und Herz sich polarisieren – im Business vernachlässigen wird meist die Herzbotschaften.

Beziehungen, beruflich wie privat, brauchen Vertrauen und Nähe, Distanz und Respekt. Entscheidende Gespräche sind oft Vier-Augen-Gespräche – selbst in den größten Unternehmen. Auch mit Herz? Nur mit Zahlen, Daten und Fakten?

  • Erfolgreich sind Führungskräfte, die sich immer wieder neu erfinden.
  • Authentizität wird oft als Ausrede benutzt, um die eigene Komfortzone nicht verlassen zu müssen.
  • Mitarbeiter wünschen sich ein Souverän, der sie fordert und fördert.

Kurzum: Wir besprechen primär drei Worte:

Gedanken – Worte – Handlungen

Pfeil Anspruchsvolle Stunden warten auf Sie!

Kontaktaufnahme